RW-Wohldenberg

C-Jugend Gartencenter Nordharz & Grünwald Wintercup 2024

Am Wochenende fand der stark besetzte Wintercup 2024 für C Jugend-Mannschaften in der heimischen Mohldberghalle in Holle statt. Es waren Gäste aus der Region Salzgitter, Hannover und Hildesheim vertreten.

In zwei Fünfergruppen wurden zunächst die Halbfinalpaarungen ermittelt. Der RWW war mit zwei Mannschaften vertreten, wobei die erste Mannschaft auf Grund einiger kurzfristiger krankheitsbedingter Ausfälle ersatzgeschwächt an den Start ging.

Am Ende blieb für das erste Team nur Platz 5 in der Gruppe, aber im Platzierungsspiel um Platz 9 gewann man in einem spannenden 9m-Schießen gegen die Mannschaft vom SV Yunus Emre Salzgitter.

Die zweite Mannschaft des RWW erwischte einen besseren Start, man gewann das erste Spiel mit 6:3 gegen die Mannschaft der JSG Hannover-West.

Nach diesem erfolgreichen Start ins Turnier folgten drei weitere überzeugende Siege in der Gruppenphase und so stand man als Erstplatzierter im Halbfinale.

Auch das Halbfinale wurde überzeugend gegen den TSV Godshorn gewonnen. So kam es zur Neuauflage des ersten Spiels, denn auch die Mannschaft von Hannover-West steigerte sich im Verlauf des Turniers und konnte sich bis ins Finale spielen.


Bis kurz vor Ende der regulären Spielzeit führte der heimische RWW mit einem Tor. Die Hannoveraner erzielten kurz vor Ende durch eine Unachtsamkeit bei einem Freistoß des RWW den Ausgleich und so musste das Finale des Wintercups durch 9m Schießen entschieden werden.

Der RWW gewann die Wahl und entschied sich als erstes zu schießen. Johannes, unsere Nummer 7, verwandelte sicher. Der erste Spieler aus Hannover wollte es zu genau machen und traf nur den Pfosten. Nun lag es an unserem Kapitän Bennett (Nr 14) den Vorsprung auszubauen, was ihm mit einem sicheren Schuss gelang. Nun war der Spieler mit der Nr. 9 aus Hannover dran, der im Laufe des Turniers 12 Tore erzielte und sich den Torjägerpokal sicherte. Unser Torwart Theodor ahnte die richtige Ecke und hielt den harten Schuss. Nun brachen alle Dämme, die Zuschauer auf der Tribüne und das Team feierten frenetisch. Der Finalfluch, nach zwei Niederlagen in den letzten beiden Finals, des eigenen Turniers war gebrochen.

Am Ende wurde von allen anwesenden Trainern der beste Spieler und Torwart des Turniers gewählt. Beide Ehrungen gingen an Spieler des Siegers. Bennett und Theodor freuten sich über die zusätzlichen Pokale.

Ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren, die Gartencenter Nordharz und Grünwald, die Firma TDS Security sowie den REWE Markt Kiezko aus Holle, die uns bei der Ausrichtung des Turniers unterstütz haben.

Demo Title

Demo Description


Introducing your First Popup.
Customize text and design to perfectly suit your needs and preferences.

Dies schließt sich in 20Sekunden