Aktuelles von den Wasserratten

Rot-Weiße legen erfolgreich Rettungsschwimmerprüfung ab

Fünf Sportkameradinnen und Sportkameraden absolvierten erfolgreich mit der Abnahme der Rettungsschwimmerprüfung in Bronze ihren Lehrgang.
Mit viel Spaß und Enthusiasmus gingen sie den über mehrere Wochen dauernden Lehrgang und schließlich die Prüfung an.
Dabei waren die Anforderungen beachtlich. So mussten u.a. 100 m in Kleidern in höchstens 4 Minuten geschwommen werden sowie 15 m Streckentauchen und 2x Tieftauchen absolviert werden. Neben dem praktischen Teil gab es auch eine theoretische Prüfung sowie eine Erste-Hilfe-Ausbildung, die Voraussetzung war, um an der Prüfung teil nehmen zu dürfen.

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung.
Unser Bild zeigt v.lks. nach re.
Susanne Hagdorn, Elli Brunke, Astrid Rüder, Regina Morgener, Philip Scheunert

Wasserratten des Rot-Weiß Wohldenberg

Freitags in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Uhr heißt es in der Schwimmhalle in Holle:
„Schwimmbecken frei für die Wasserratten des SV Rot-Weiß Wohldenberg.“
Wasserratten sind all diejenigen, die Spaß am Wassersport haben. Dabei ist es ganz egal, wie alt Du bist. Vom Baby bis zum Senior sind alle herzlich willkommen, Wer Lust hat kann mit uns tauchen, schnorcheln, wettschwimmen, springen, Wasserball spielen oder sich einfach nur mit unserer großen Auswahl an Wasserspielzeug beschäftigen.
Auch das Toben im Wasser mit Eltern oder Großeltern macht den Kindern riesigen Spaß.
Aufsicht führt in der Zeit Elly Brunke. Es ist daher auch kein Problem. Kinder, die schwimmen können, allein zu uns zu schicken.

Wir freuen uns auf euer Kommen



Die Leiterin des Kurses

Leiter

Aufsicht: Elly Brunke