Informationen rund um den Kurs

Dies ist ein Angebot für alle männlichen Vereinsmitglieder oder für die, die es noch werden wollen.

Die Gruppe trifft sich jeden Donnerstag von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr in der Schulsporthalle in Holle.

Das Hauptaugenmerk in diesem Kurs wird auf Beweglichkeit, Muskelaufbau und Koordinationsfähigkeit sowie Rückenfitness.

Dies wird nach dem Trainingsprogramm von Joseph H. Pilates, unter anderem mit Einsatz von Kleingeräte wie z.B. Hanteln oder Therabändern, aufgebaut.

Somit ist das Training besonders geeignet und vorbeugend bei Verspannungen im Nackenbereich, Bandscheiben- und Rückenproblemen, chronischen Schulterproblemen und muskulären Wirbelsäulenbeschwerden. Die Muskulatur wird aufgebaut und gesund erhalten. Es handelt sich um ein Training, dass für jede Altersgruppe geeignet ist. Egal ob Alt oder Jung, jeder Mensch benötigt für das alltägliche Leben Tiefenmuskulatur und Stabilität. Dies sind Punkte, die im alltäglichen Leben zu kurz kommen. Mit Rückenproblemen hat fast jeder, beruflich bedingt, zu tun. Auch Männer sollten ihrem Körper präventiv etwas Gutes tun… und nicht erst wenn die Beschwerden vorhanden sowie schmerzhaft sind! Im Anschluss an diese 60 Minuten, steht die Halle seit dem 04.02.2010 noch für 30 Minuten, also bis 21.30 Uhr für alle Teilnehmer, die noch Lust und Laune zum Spielen haben, wie z. B. Fußball, Basketball u.v.m., zur Verfügung. Diese Zeit steht unter dem Motto „Spiel, Sport und schnelle Bewegung“. Hier kann jeder, der daran teilnimmt, seine Ausdauer in Schwung bringen und noch mal so richtig ins Schwitzen geraden.

Nähere Informationen gibt es bei Andrea Behnke-Wiechens oder bei Manuela Ernst.

Die Leiterinnen des Kurses

Leiterin

Name:
Andrea Behnke-Wiechens Telefonnummer: 05121 289844